MS Concept Rechtsanwälte

Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Sie haben in Ihren rechtlichen Überlegungen an das Thema Arbeitsvertrag und Kündigung gedacht? Sehr gut, das ist ein guter Anfang.

Doch, was passiert eigentlich mit dem Know-how und  den Betriebsgeheimnissen, welche ihre Mitarbeiter bei Ihnen erworben haben, wenn das Arbeitsverhältnis mal endet?

Hier trifft es sich gut, dass auch Geheimhaltungs- und Vertraulichkeitsvereinbarungen sowie die Sicherung von betriebsgeheimem Know-how zu unseren Spezialgebieten gehören. Kanzlei-Chef Dr. Sven Mühlberger ist nicht nur Fachanwalt für Arbeitsrecht, sondern auch für gewerblichen Rechtsschutz, also Experte in Sachen Betriebsgeheimnisse.

Sie finden, dass das Wort „Betriebsgeheimnisse“ zu sehr nach James Bond und Geheimdienst klingt? Sie glauben, dass das auf Ihr Unternehmen nicht zutrifft? Dann stellen Sie sich kurz die folgenden Fragen:

  • Sind Ihre Mitarbeiter bei Xing oder Linkedin mit Ihren Kunden vernetzt?
  • Haben Sie bezüglich dieser Kontakte arbeitsvertragliche Regelungen getroffen?
  • Können Sie verhindern, dass ehemalige Mitarbeiter diese wertvollen Kundendaten für ihre neuen Arbeitgeber nutzbar machen?
  • Haben Ihre Mitarbeiter Zugriff auf betriebsgeheime Unterlagen oder Daten?
  • Haben Sie sichergestellt, dass Ihre Mitarbeiter diese nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses wieder herausgeben oder löschen müssen?

Sie sehen, es gibt sehr viele Fragen, sehr viele Aspekte. Viele davon sind ganz alltäglich, man hat sie jedoch als Unternehmer gerade auch deshalb nicht unbedingt auf dem Schirm – wir schon!

Seit dem 26. April 2019 wird die Thematik von einem neuen Punkt ergänzt – das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen. Darin ist vieles neu geregelt worden. Ihre Geheimhaltungs-, Verschwiegenheits- und Vertraulichkeitsvereinbarungen sollten daher entsprechend angepasst werden – im Übrigen nicht nur gegenüber Ihren Arbeitnehmern, sondern beispielsweise auch in Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Bereich B2b.

Obwohl dies eine neue Thematik ist, ist es für MS Concept auf Grund der bereits gesammelten gerichtlichen Erfahrung kein Neuland mehr.

Von dieser Erfahrung können Sie auch profitieren – sprechen Sie uns an!


Kontaktieren Sie uns

Stuttgart:            0711 - 71530243
Waiblingen:        07151 - 209550
Backnang:          07191 - 4094002

E-Mail:                 info@ms-concept.de

Anfahrt sowie Sprech- und Öffnungszeiten unter Kontakt

Sie haben Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen zu unseren regelmäßigen Gesprächszeiten telefonisch oder per E-Mail für weitergehende Informationen zu Verfügung. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.